Alle Arten  |  Alle Artenvideos  |  Raupenbestimmung  |  Statistik  |  Einstellungen
         Suchen
   Datenschutzerklärung & Impressum  |  Über mich  |  Etwas Topographie  |  Gästebuch  |  E-Mail  |  Links                                              powerd by steinzauber-online.de
     Home  |  Insekten  |  Schmetterlinge  |  >Eulenspinner und Sichelflügler< Homepage
weiterempfehlen
 
Seite
Bookmarken
 
Änderungsliste            

    Namensausgabe in:   Wissenschaftlich   >Deutsch<
    Vorschaubilder:   ausblenden

 Rote Liste-Status:
 z.Z. Nicht gef?hrdet im Bund
 z.Z. Nicht gef?hrdet in RLP
 Rote Liste Status 3 in NRW
 z.Z. Nicht gef?hrdet in HE
 Legende

 Diese Art nachgewiesen:
 In Deutschland: Ja
 Im Hohen Westerwald: Nein
 Gemarkung Westernohe: Nein
 Art-ID: 334
K&R: 07512
Cilix glaucata
(SCOPOLI, 1763)
Weißer Sichelflügler / Silberspinner

Die Art steht in manchen Bundesländern auf der Roten Liste. Bei uns konnte ich ihn noch nicht finden.

                                                                             Media-ID: 1655
2006/07/30,  55599 Siefersheim, Kuppe eines Weinbergs
Diese Art kann man in ganz Europa finden. Sie bevorzugt sonnige Gebiete
mit Vorkommen von Schlehe und Weisdorn an sonnigen Waldrändern.


 Media-ID: 1656
2006/07/30,  55599 Siefersheim, Kuppe eines Weinbergs
Obwohl er zu den Sichelflüglern gehört, hat er keine typische sichelförmige Flügel. Da der Falter in Ruhestellung wie Vogelkot wirkt (Vogelkot-Mimese) hat er dadurch eine gute Tarnung vor Fressfeinden.


 Media-ID: 1657
2006/07/30,  55599 Siefersheim, Kuppe eines Weinbergs
Der Falter bildet zwei Generationen pro Jahr. Die Puppe überwintert.
Raupenfutterpflanze ist vor allem Schlehe, Weißdorn und Pflaume.


 Media-ID: 4437
2018/08/03,  56349 Kaub, im Weinberg unterhalb Dörscheider Heide
Hier der Falter mit ausgebreiteten Flügeln.


 Media-ID: 4438
2018/08/03,  56349 Kaub, im Weinberg unterhalb Dörscheider Heide
Diese Art ist recht klein.


 Media-ID: 4439
2018/08/03,  56349 Kaub, im Weinberg unterhalb Dörscheider Heide
Ruhend mit geöffneten Hinterflügeln sieht man sie nie, daher hier ein Foto auf dem man die Hinterflügel ein wenig erkennen kann.


Sie knnen nach mehreren Suchbegriffen oder Arten gleichzeitig suchen (Familien oder auch Artennamen).

Bei der Suche wird nach dem Suchbegriff in allen Datenbankfeldern gesucht. So lt sich z.B. nicht nur nach wissenschaftlichen und deutschen Namen, sondern auch nach Fundorten, einem Datum (Format: 2008/07/16), Artenkennziffern nach Karsholt/Razowski oder dem EDV-Code bei Kfern suchen.
Mit diesen Knpfen kann die Anzahl der Arten eingeschrngt werden, standardmig werden
alle in der Datenbank befindlichen Arten angezeigt. Sie haben folgende Mglichkeiten:

Im linken Bereich:
Keine Eingrenzung, alle Arten anzeigen - Standard, zeigt alle Arten der Datenbank an
Arten die im Bundesgebiet vorkommen - zeigt nur die Arten an, die auf dem Bundesgebiet vorkommen
Arten die im Westerwald vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die im Westerwald vorkommen
Arten die in Westernohe vorkommen - begrenzt die Anzeige auf Arten, die in Westernohe vorkommen

Im rechten Bereich:
Alle Arten der Sammlung - keine Einschrnkungen, es werden alle Arten unabhngig vom Status angezeigt
nur die mit Rote Liste-Status - es werden nur Arten angezeigt, die auf der Rote Liste stehen

Die linken und rechten Optionen knnen auch kombiniert werden.

Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function besucher_zaehlen(), 0 passed in /var/www/vhosts/schmetterlinge-westerwald.de/httpdocs/vorlage/foot.inc on line 8 and exactly 1 expected in /var/www/vhosts/schmetterlinge-westerwald.de/httpdocs/vorlage/function.inc:3579 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/schmetterlinge-westerwald.de/httpdocs/vorlage/foot.inc(8): besucher_zaehlen() #1 /var/www/vhosts/schmetterlinge-westerwald.de/httpdocs/untergruppe/familie/unterfamilie/index.php(87): include('/var/www/vhosts...') #2 {main} thrown in /var/www/vhosts/schmetterlinge-westerwald.de/httpdocs/vorlage/function.inc on line 3579